♥ Tierisch*



da viele von euch ja wissen, dass ich ein Absoluter Tier-Fanat bin möchte ich euch hier meinen kleinen Zoo vorstellen, mit dem ich zusammen lebe.


Dabei handelt es sich um 3 Katzen & 2 Hunde. 


Klingt erstmal alles mega schlimm, sooo viele Tiere in einer kleinen Wohnung.

Aber auf den zweiten Blick, ist alles halb so schlimm, den Tieren geht es gut bei mir, sie sind alle Gesund und Munter und dürfen - meiner Meinung nach - ein schönes, behütetes Leben genießen. 

die Stubentiger: 


zuerst möchte ich dazu sagen, dass ich alle drei von einer Tierschutz Organisation habe, die Straßenkatzen aus Spanien nach Salzburg holen um ihnen hier ein schönes zuhause zu bieten. Eigentlich wollte ich ja nur 2 Katzen, die beiden Brüder. Aber da die Familie, die die Mama der beiden aufnehmen wollte, einen Rückzieher gemacht hat, habe ich die ganze Familie bei mir aufgenommen, ob 2 oder 3 ist doch auch schon egal ;) und die drei sind einfach ein  und eine Seele ! 

Langsam aber sicher werden sie immer zutraulicher, werden immer verschmuster ... sie müssen einfach schlimmstes durchgemacht haben auf den Straßen von Spanien ..


Loui 

mein Loui ist ein wunderschöner Schwarz/weißer Kater, der aussieht wie aus der Felix Werbung. In ihn hab ich mich von Anfang an verliebt, weil er einfach wunderschön ist. 





Balou  

mein Balou, der Kuschelbär. Er ist der einzige, der wirklich viel zum schmusen kommt, sich auch mal auf den Schoß legt oder ähnliches.
Er sieht etwas aus wie ein Pirat finde ich, weil er ein etwas schiefes Ohr hat. Und er "spricht" total viel mit mir, bzw. schreit er mich eher an :p





Amy

Amy ist die kleinste der drei & gleichzeitig aber die Mama. Sie ist total zierlich, hat riesen große Augen und ist einfach nur süß. 





 


die Doggies:


Rocky

Nach dem Tod meiner Brandy vor eben 4 Jahren, wollte ich unbedingt wieder einen Hund haben, und habe mich in ihn verliebt. Zusammen mit meinem Mann damals, sind wir nach Tirol gefahren und haben den kleinen Rocky abgeholt, er war damals ca. 8 Monate alt & soooo toll. Er war von Anfang an ein Traumhund. Er ist meine große Liebe - auf vier Beinen. 





Fiby

 die kleine Fiby hab ich erst seit ein paar Wochen (Mai 2016). Auch sie stammt aus dem Tierschutz, wurde 3 Jahre lang in einem Hasenkäfig gehalten und hat eine kleine "Behinderung" .. sie hat eine Hasenscharte, was aber zum Glück nur optisch etwas "anders" aussieht. Aber ich finde die Maus einfach soooo knuffig, bin über beide Ohren verliebt in dieses Mini Prinzesschen. :) Sie & Rocky verstehen sich auch super und ich bin stolz & glücklich, dass sie nun ein schönes zuhause bei mir hat, wo sie endlich Hund sein darf & ihr Leben genießen kann.