Freitag, 26. Dezember 2014

Rezension: Die Nachtmahr - Wunschträume


Die Nachtmahr - Wunschträume
- Jean Sarafin 





Klappentext:
Wünsche können die Welt verändern - aber nicht alle Wünsche sind gut.


Das Leben der siebzehnjährigen Liz ist endlich wieder ruhig und normal. Naja... so normal, wie es eben sein kann, wenn man die Königin der Albträume ist und der eigene Freund einen pünktlich zu seinem 18ten Geburtstag umbringen muss. Doch all dies wird plötzlich unwichtig, als sich immer mehr Menschen in ihren Träumen verlieren. Von Freunden und Feinden unter Druck gesetzt, muss sich Liz entscheiden, wem sie vertraut: Dem eifersüchtigen Tagmahr David, dem intriganten Jonah oder dem charismatischen Inkubus Elijah. - Aber welche Pläne hat eigentlich ihr undurchsichtiger Stiefvater? Schließlich verändert ein schier unhaltbares Ultimatum alles, an was Liz je geglaubt hat. (Quelle: Elysion Books)


Meinung: 
Der Zweite Teil der "Nachtmahr Trilogie" war - wie bereits sein Vorgänger, etwas schwierig zu lesen. Es sind wahnsinnig viele Informationen und eindrücke, viele Protagonisten die zur Handlung beitragen .. es ist einfach etwas verwirrend, aber irgendwie schlägt man sich schon durch ;) 

Liz kann es immer noch nicht ganz glauben dass sie nicht mehr im Heim für Schwererziehbare Kinder steckt, sondern in einem halbwegs behüteten zuhause bei ihrer Tante, deren Mann Klaus und seinem Sohn David - in Liz unsterblich verliebt ist. Doch leider hält diese Lieben nicht allzulange an, denn David ist ein Tagmahr und seine Aufgabe ist es, Liz - die Königin der Nachtmahre - an ihrem 18. Geburtstag zu töten. 

Und als ob das noch nicht genug Stress für einen Teenager wäre, sind da auch noch Elijah und Jonah, die beide hinter Liz her sind und ihr das leben zusätzlich erschweren. Auch ihr Onkel Klaus verändert sich und wird immer interessanter für Liz. Und dann wären da noch diese komischen Vorfälle die in Liz' Umfeld passieren und es scheint als wäre sie irgendwie dafür verantwortlich. 

Es geht also wieder heiß her und die Spannung steigt von Seite zu Seite. 

Ich bin schon gespannt auf den dritten Teil und wie es mit Liz, David, Elijah, Klaus & Co weitergehen wird  !! :) 

DANKE an ELYSION BOOKS für diese Rezensionsexemplar !!! 


Verlag: Elysion Books
Autor: Jean Sarafin

Seiten: 260
ISBN: 978-3942602136