Montag, 15. September 2014

Zitate



hier ein paar meiner Lieblingszitate aus den zuletzt gelesenen Büchern




Bookless - Wörter durchfluten die Zeit

"nur noch wenige erkennen den Zauber der von Büchern ausgeht,
nur noch wenige erkennen ihren Wert."


Bookless - Gesponnen aus Gefühlen

"Jeder der behauptet er hätte nur ein Leben,
weiß nicht wie es ist, ein Buch zu Lesen."


"Bücher sind dazu da, unsren Träumen 
tausend Wohnungen zu schenken."



"Alles das was ich bin, 
bin ich durch die Bücher, 
die ich gelesen habe."



Bookless - Ewiglich Unvergessen

"Ein Buch ist die einzige Wirkliche Flucht,
aus dieser gefallenen Welt."

" Wie hast du sie gelesen ?
 Hast du sie in dein Herz gelassen?
Hast du mit ihnen gefiebert,
sie geliebt oder mit ihnen gelitten?
Hast du beim Lesen gelacht oder geweint ?
War eins der Bücher
jemals ein Freund für dich?" 



Kirschroter Sommer

"Ein Buch ist eine Waffe im Kampf gegen die Sinnlosigkeit."


"Elyas sah mich nicht einfach nur an - er blickfickte mich !"


"Innerhalb 1 Sekunde kann das Leben vorbei sein, ohne Vorwarnung,
ohne die Chance noch etwas zu Erledigen, was einem wichtig gewesen wäre."


Türkisgrüner Winter 

"Liebe war ein Geschenk, Liebe machte das Leben lebenswert und so viel schöner, als es ohne jemals sein konnte. Gleichzeitig trug Liebe aber so viel
Macht, soviel Dunkelheit in Sich, dass ihr Schatten Menschen unter sich zu begraben vermochte. Sie konnte alles zerstören was man sich aufgebaut hatte.
Sie konnte einen dazu bringen, sich selbst zu hassen."