Freitag, 10. Juni 2011

Rezension: P.C. & KRISTIN Cast - House of Night ~ BETROGEN

P.C.& KRISTIN Cast - ~ BETROGEN
der zweite Teil der House of Night Serie




Klappentext:
Zoey hat sich am House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Undenkbare: Menschliche Teenager werden getötet, und alle Spuren führen zum House of Night. Während ihre Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können für alle, die sie liebt.

Inhaltsangabe:
Zoey fühlt sich im House of Night schon richtig zuhause. Nie hätte sie gedacht, dass sie hier so gute Freunde findet. Doch sie ist sehr froh darüber, dass ihr ihre Freunde immer - egal was passiert - zur Seite stehen. Sogar Zoey's "Feindin" Aphrodite wird zu einer Art "helfenden Hand" als sich herausstellt, dass ihre Visionen doch noch Wahrhaftig sind & sie ihr nicht von Nyx genommen wurden, wie Neferet behauptet, und sie hilft Zoey damit sehr viel weiter, doch Freundinnen wollen sich die beiden dennoch nicht nennen .. 

Alles scheint wieder in Ordnung zu sein in Zoeys Welt, doch dann verschwinden zwei Jugendliche aus Zoeys alter Schule & als die beiden Jungs tot & mit mehreren Biss-& Schnittwunden gefunden werden, fällt der Verdacht natürlich sofort auf Vampyre und damit aufs House of Night ..
Zoey hat mehr und mehr das ungute gefühl, dass etwas mit Neferet nicht ganz stimmt, doch dass ihr Gefühl sie nicht täuscht, damit hätte sie doch nicht gerechnet ...


Auch ihrem EX Freund Heath läuft Zoey über den Weg und als dieser sich selbst aufritzt kann Zoey nicht anders als von ihm zu trinken und somit ist eine prägung zwischen den beiden entstanden, gottseidank, wie sich später herausstellen wird ..

Zoey hat auch immer wieder komische begegnungen mit Schülern, die eigentlich tot sein müssten, da sie die Wandlung nicht vertragen haben & glaubt schon, dass sie Verrückt wird, und als auch noch ihre Beste Freundin Stevie Rae in ihren Armen stirbt, scheint es einfach zu viel für Zoey zu sein.

Und dann verschwindet auch noch Heath & es stellt sich heraus, dass diese untoten - toten Schüler etwas damit zu tun haben, und nicht nur dass, auch Stevie Rae ist unter diesen Schülern und will Heath töten, doch Zoey kann ihn - dank der Prägung - noch rechtzeitig retten ...

aber das Schlimmste von dem ganzen, Zoeys Menthorin Neferet, sie weiß davon und unternimmt alles damit Heath & Zoey alles vergessen, wass sie gesehen & erfahren haben, doch Nyx hat Zoey besucht und mit der besondren Kraft die sie Zoey geschenkt hat, gelingt es Zoey, sich an alle dunklen einzelheiten aus jener Nacht zu erinnern ...

Meine Meinung:

Ich war - genau wie vom ersten Teil "Gezeichnet" - wieder wahnsinnig begeistert.!! Es ist ist super flüssig zu lesen, es ist spannend, witzig, traurig & mit einem zarten Hauch Erotik geschrieben. Einfach toll..! Ich liebe es & freue mich schon auf den dritten Teil "Erwählt".


Die Autorinnen:
Phyllis und Kristin Cast sind das erfolgreichste Mutter-Tochter-Autorengespann weltweit. Sie leben beide in Oklahoma, USA.
House of Night erscheint in über 40 Ländern und hat weltweit Millionen von Fans.



462 Seiten
Weltbild ISBN-10: 3868005455
ISBN-13: 9783868005455